Gurit: Mittelfristiges Wachstumsziel von jährlich 15 Prozent realistisch

Mittelfristig seien Wachstumsraten von 15% «durchaus realistisch», sagte CEO Jouni Heinonen im Interview mit der ‹Handelszeitung› (HaZ, Ausgabe 29.07.). Das EBIT-Ziel liege weiterhin bei einer Marge von 10% bis Ende 2008, so der Gurit-Chef. «Das ist ein ehrgeiziges Ziel. Aber gute Ziele sind immer hoch gesteckt.» Gurit legt am kommenden Freitag, 31. August, ihre Halbjahreszahlen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.