Gurit: Umsatzrückgang im 1. Quartal – EBIT-Margenziel übertroffen

Zu konstanten Wechselkursen ging der Gesamtumsatz um 9,5% zurück, während er in den Zielmärkten lediglich um 1,2% tiefer war. Im Bereich Wind Energy blieb der Umsatz in CHF unverändert bei 62,3 Mio (+11,9% zu konst. Kursen), im Marktbereich Transportation gab es ein Minus von 8,9% auf 16,8 Mio CHF (-4,6% zu konst. Kursen) und im Bereich Marine waren es in CHF -48,9% auf 12,1 Mio (-36,4% zu konst. Kursen). Im ersten Quartal sei zudem das fürs laufende Jahr anvisierte Ziel einer gegenüber 2008 gehaltenen EBIT-Marge übertroffen worden, heisst es weiter.


Dividende von 13 Franken je Inhaberaktie
Die Aktionäre haben ausserdem an der heutigen Generalversammlung sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates zugestimmt. Es wird u.a. eine Dividende von 26% oder 13,00 CHF je Inhaberaktie ausgeschüttet, Urs Kaufmann wurde als Verwaltungsrat wiedergewählt. (awp/mc/pg/35)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.