Helsana 2006 mit einem Drittel mehr Gewinn – Mehr Versicherte

Damit hat die Kasse beinahe wieder das Niveau von 2004 erreicht. Zum Gewinnsprung beigetragen habe, dass die Versicherungsleistungen weniger gestiegen seien als erwartet, teilte Helsana am Mittwoch mit.

Tiefste Teuerung seit langer Zeit, 3% mehr Versicherte
Die Leistungskosten in der Grundversicherung hätten lediglich um 1,1% zugenommen. Das sei die tiefste Teuerung seit langem. Die Prämieneinnahmen der Helsana wuchsen um 4,3% auf 5,21 Mrd CHF. Wegen des tiefen Anstiegs der Leistungskosten habe sich das Verhältnis von Kosten und Schadenaufwendungen zu den Prämien (Combined Ratio) von 98,4 auf 97,7% verbessert. Die Zahl der Versicherten sei um 3% auf 1,861 Mio gewachsen.


(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.