Hero gründet mit Dean Foods in Nordamerika ein Joint Venture

Dies teilten Hero und Dean Foods in der Nacht auf Mittwoch mit. Das Joint Venture wird dem Dean Foods-Bereich WhiteWave Foods angegliedert und hat den Sitz in Broomfield im US-Bundesstaat Colorado. «Ich glaube, der nordamerikanische Markt ist für neue Früchteprodukte bereit und mit Dean Foods haben wird den idealen Partner zur Lancierung solcher Produkte gefunden», wird Hero-CEO Stefan Heidenreich in der Mitteilung zitiert. Das erste Produkt, dass im Rahmen dieser Partnerschaft lanciert werden soll, heisst Fruit2Day und dürfte ab Mitte 2009 in den USA vertrieben werden. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.