Höhere Werbeausgaben im Mai

Das sind 5% mehr als im Mai 2008. Seit Anfang 2010 stieg das Werbevolumen um 6,1% im Vergleich zur Vorjahresperiode. Einzig auf Plakaten wurde im Mai weniger geworben als im Vorjahr. Über die ersten fünf Monate gesehen verzeichnete aber auch die Aussenwerbung ein Wachstum. Media Focus stellt monatlich eine Brutto-Werbestatistik zusammen. Das heisst, sämtliche Werbeschaltungen werden zu den offiziellen Tarifen des Werbeträgers – Zeitung, Plakat, Kino, und so weiter – bewertet. (awp/mc/ps/25)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.