Holcim mit erfolgreicher Umtauschaktion für USD-Wandler

Dies entspricht einem Nominalwert von 237 Mio USD, der Zementhersteller hat in diesem Zusammenhang 2’424’001 Aktien aus bedingtem Kapital ausgegeben. Wie Holcim am Freitag mitteilte, sind nach Abschluss des Angebots von der ursprünglich ausgegebenen Wandelanleihe noch rund 21% mit einem Nominalwert von 130 Mio USD ausstehend.


Finanzieller Anreiz hat ausgereicht
Holcim hatte Ende September den Inhabern der Wandelanleihe einen finanziellen Anreiz zur Umwandlung der Anleihe in Aktien geboten und offerierte via Barbetrag einen Aufschlag von 1,5%. Dieser sollte für die Prämie entschädigen, mit der die Obligationen am Markt gehandelt werden. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.