Hotelkette Accor leidet unter Wirtschaftskrise

Als Reaktion auf die Krise kündigte der Betreiber von Hotels wie Ibis, Sofitel und Mercure an, seinen Sparkurs zu verschärfen. So will die Kette in diesem und im kommenden 175 Millionen Euro weniger in die Renovierung von Hotels stecken als 2008. Das sind noch einmal 50 Millionen Euro höhere Einsparungen als im Februar verkündet. (awp/mc/pg/13)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.