i.l. team ag: Nach der Beratung ist vor der Beratung

Im vierstufigen Beratungsansatz steht der Kunde und seine Situationen im Zentrum.


Phase 1 «Beratung»: Neben dem Kennenlernen des Kunden steht die Lebensphasenanalyse im Fokus, welche die individuellen Ziele und Wünsche des Kunden berücksichtigt. Eine Verkaufsmappe hilft dem i.l. team-Berater das Beratungsgespräch zu strukturieren und zielgerichtet zu führen.


Phase 2 «Umsetzung»: Im Zentrum dieser Phase steht der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses durch hohe Kompetenz und Servicequalität sowie termingerechtes, diszipliniertes Arbeiten. Von Beratern eingereichte Anträge werden im Servicezentrum schnell und speditiv bearbeitet. 


Phase 3 «Service-Phase»:  In der laufenden Betreuungsphase werden die Bedürfnisse mit den Vorsorgelösungen abgeglichen. Als «Powertool» hilft der i.l. team- Kundenordner dem Berater die individuelle Kundenbeziehung zu strukturieren und zu organisieren.


Phase 4 «Betreuungsphase»: Diese Phase ist geprägt durch Wachstum der Kundenbeziehung. Aus dem obersten Ziel «zufriedene Kunden» sollen Weiterempfehlungen und Folgegeschäfte resultieren.


Ausbildung der Mitarbeiter
Voraussetzung für eine konstant hochstehende Dienstleistungsqualität sind neben der Arbeit im Team die hohe Kompetenz jedes einzelnen Mitarbeiters. Über die Zeit werden die Mitarbeiter stufenweise an das hohe Niveau der Beratung herangeführt.


Basisausbildung (BA): Diese Ausbildung besteht aus vier Seminarblöcken und wird begleitet durch Workshops mit dem Team, durch Wochenmeetings und persönliche Gespräche mit dem direkten Coach. Das Ziel ist es, den neuen i.l.team-Mitarbeitern die wichtigsten Basiskenntnisse und ?fähigkeiten zu vermitteln. Dazu gehören Markt- und Produktkenntnisse genauso wie das Wissen über das Sozialsystem der Schweiz, Kommunikationsfähigkeiten, die Fähigkeit der Selbstorganisation und der Umgang mit den Menschen.


Profiausbildung (PA): Hier wird das in der Basisausbildung erworbene Wissen systematisch aufgebaut und vertieft. Das Ziel ist es, jedes Teammitglied zu befähigen, selbstständig Kunden zu beraten und dabei den Qualitätsansprüchen der i.l. team ag gerecht zu werden. Der berufsbegleitende Prozess stellt sicher, dass das Wissen in internen und externen Seminare immer wieder aufgefrischt wird. Die Mitarbeiter werden durch erfahrene Teammitglieder gecoacht und erhalten laufend aktuelle Informationen zum Markt und über die Produkte des Finanzdienstleistungssektor.


Führungsausbildung (FA): Hier lernen die i.l. team-Mitglieder sich und andere zu führen. Die Führungsausbildung ist wiederum systematisch aufgebaut und holt den jungen Profi dort ab, wo er steht. Zunächst werden Basiskenntnisse und -fähigkeiten vermittelt. Darauf aufbauend wird das Wissen vertieft und durch Trainings und Coachings die Fähigkeiten zu Führungsstärken ausgebaut.


Managementausbildung (MA): Der letzte Teil rundet die Gesamtausbildung ab und krönt diese gewissermassen. An dieser Top-Ausbildung nehmen i.l.team-Mitglieder teil, die zum einen die Ausbildung komplett durchlaufen haben und zum anderen grosse Erfahrungen im Unternehmen sammeln konnten. Die erfolgreichsten Manager werden als Führungsteam für das Unternehmen ausgebildet. Je nach Bedarf werden Individualcoachings durchgeführt und Seminare gebucht, die darauf abzielen, die individuellen Stärken weiter auszubauen. Unternehmertum, Verantwortung und Entwicklungskompetenzen stehen im Mittelpunkt.







Das Programm wurde über 300 MitarbeiterInnen anlässlich einer internen Veranstaltung am 20. Februar in Zürich präsentiert und wird jetzt sukzessive mit Hilfe von externen Experten umgesetzt. Auf der Veranstaltung gab Marcel Walser, der zweifache Schweizer Meister im Segeln, ein begeisterndes Referat über die Bedeutung von «Team» im Segelsport. Das Honorar spendete er an ein Kinderspital in Haiti, worauf i.l. team den Betrag mit einer eigenen Spende spontan verdoppelte.



Begleitung durch Reputation Management Experten
Der systematische, vierstufige Beratungsansatz verbunden mit einer fundierten Aus-und Fortbildung sichert den langfristigen Erfolg von i.l.team und die Entwicklung von dauerhaften und profitablen Kundenbeziehungen. Dabei baut das i.l.-team Management auf die Unterstützung durch externe Schweizer Experten im Bereich Reputation Management und bei der Entwicklung und Umsetzung des Schulungs- und Qualitätsprogramms sowie vertriebsunterstützender Massnahmen.


(i.l. team/mc/hfu)





i.l. team ag
ist ein dynamisch und nachhaltig wachsendes Unternehmen im Vertrieb von innovativen Finanz- und Vorsorgelösungen mit Sitz in Zug. i.l. team ag ist inhabergeführt und zu 100% unabhängig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.