Immobilienentwickler Union Properties kritisiert Credit Suisse-Report

«Die Bewertung unserer Aktie durch die Credit Suisse ist inkorrekt», sagte ein sichtlich erboster Union Properties-CEO Khalid Bin Kalban am Mittwoch dem Dubaier Nachrichtensender Al Arabiya. In dem am Tag zuvor publizierten CS-Bericht «United Arab Emirates (UAE) Real Estate» bestätigte der Analytiker Ahmed Badr das von ihm im 2009 gesetzte «underperform» für die an der Börse Dubai kotieren Aktien der Union Properties (UP). Weiter kürzte Badr das UP-Kursziel von 80 Fils auf 3 Fils. Dies wären umgerechnet weniger als ein US-Cent. Für das vierte Quartal rechnet der Analyst bei UP mit einem Verlust von 75 Mio. Dirham (20,7 Mio. Dollar).


Aktien seit Monaten unter Druck
Am Mittwoch schlossen UPP 5,5% tiefer bei 51 Fils. Hundert Fils ergeben ein Emirate-Dirham, die Währung der Vereinigten Arabischen Emirate. Seit Anfang 2010 verloren UP-Papiere 18 Prozent und in den vergangenen drei Monaten die Hälfte ihres Kurswerts. «Der Report sagt nichts über die Qualität der Objekte aus, die sich in unserem Immobilien-Portefeuille befinden», hielt Bin Kalban der CS-Einschätzung entgegen. Die CS in Dubai rechnet indes mit einem weiteren Wertverfall der UP-Immobilien und mit Zahlungsausfällen einiger UP-Kunden.nbsp;

 

UP kämpft gegen den Schuldenberg
UP sitzt auf einen Schuldenberg von 6,8 Mrd. Emirate-Dirham (U$1,85 Mrd.). Dies entspricht dem Dreifachen seines Börsenwerts. Der Schuldenstand stelle aber laut Kalban kein Problem dar: «Wir müssten nur eines unseres in Bau befindlichen Hotels, das Ritz Carlton verkaufen, dann sieht unsere Finanzlage schon wieder anders aus», so CEO Bin Kalban.

 

Infolge der Finanzkrise verloren Immobilien in Dubai im Schnit 60 Prozent an Wert. Bauvorhaben wie die Palmeninsel Deira oder der Nakheel Tower liegen vorerst auf Eis.

 

Union Properties ist u. a. bekannt für den in Bau befindlichen Index-Tower in Dubais Finanzviertel DIFC District und für das seit 2005 bestehende Autodrome im Wohn- und Erlebnispark Dubailand. (gaf/ mit Material von Al Arabiya)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.