InfoTrust Road Show – 13.-15. und 20.-22. November

Damit Unternehmen ihre IT-Risiken überhaupt bewirtschaften können, müssen sie diese zuerst systematisch erkennen. Unerkannte oder unzureichend bewertete IT-Risiken gefährden stark den Geschäftserfolg. Information Security Management (ISM) basiert auf Risikomanagement. Das Ziel von ISM ist, den Geschäftserfolg sicherzustellen unter Einhaltung aller regulatorischen, gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen.


Kennen Sie in Ihrem Unternehmen die kritischen Abläufe und Prozesse? Besteht bei diesen Abläufen Potential für Kosteneinsparungen? Haben Sie messbare Sicherheits-Kontrollen integriert? Wie aktuell ist das Thema Sicherheit bei Ihren Mitarbeitern und wie setzen Sie IT Compliance in Ihrem Unternehmen um?
 
Die InfoTrust zeigt Ihnen an diesem Anlass in kompakter Form, was Information Security Management Ihrem Unternehmen bietet und wie Sie mit Qualys, dem führenden Anbieter von Lösungen für Schwachstellen-Management und Policy Compliance, automatisch Ihre Sicherheitslücken ermitteln und bewerten.


Lernen Sie mögliche Lösungsansätze kennen und erfahren Sie unter anderem… 
… wie Sie prägnante Scan-Reports und automatische Sicherheitsaudits erstellen, um Ihre Sicherheitsrichtlinien zu prüfen.
… wie Sie effizient messbare Sicherheits-Kontrollen in Ihre Geschäftsprozesse integrieren. 
… welche praktische Lösungen bestehen, um Ihre Sicherheitsziele ohne grossen Zeit- und Kostenaufwand umzusetzen.
… was Sie beim Initiieren, Bauen und Unterhalten von Information Security Management-Systemen (ISMS) beachten müssen.
… was ISO 27001 bedeutet und welche Auswirkungen die Zertifizierung oder Teil-Zertifizierung auf Ihr Unterrnehmen haben.


Veranstaltungsdaten:
Bern, 13. November 2007
St. Gallen, 14. November 2007
Zürich, 15. November 2007
Luzern, 20. November 2007
Vaduz, 21. November 2007
Basel, 22. November 2007

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.