IPC: Guido Schwendemann neuer Sales Manager Schweiz

Guido Schwendemann verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen IT-Vertrieb und Kommunikationslösungen für den Finanzsektor. Der 40-jährige wird IPC bei der Steigerung des Bekanntheitsgrades in der Schweiz und der Betreuung neuer und bereits bestehender Kunden unterstützen. IPC sieht ein großes Potential im Schweizer Markt und will langfristig seinen Marktanteil in der Region erhöhen. Schwendemann entwickelt dafür maßgeschneiderte Vertriebsstrategien und kümmert sich zudem um das Partnernetzwerk.


Zuvor bei Avaya
Vor seinem Eintritt bei IPC arbeitete Schwendemann mehrere Jahre bei Avaya in der Schweiz. Dort war er als Strategic Account Manager für die Betreuung von Grosskunden im Finanzsektor verantwortlich. Zudem zählte die internationale Koordination mit den weltweiten Sales-Teams zu seinen Aufgaben. Vor dieser beruflichen Station war Schwendemann Geschäftführer bei cpm solutions. Guido Schwendemann verfügt über einen Abschluss als Wirtschaftinformatiker. Während seines Studiums nahm er 1988 und 1992 an den olympischen Spielen in der Disziplin Bahnradsport teil. (IPC/mc/hfu)






Über IPC Systems
IPC Information Systems ist ein führender Anbieter von Kommunikationslösungen für die wichtigsten Finanzdienstleister weltweit. Mit 35 Jahren Markterfahrung bietet IPC seinen Kunden eine umfangreiche Palette an Produkten und Dienstleistungen. Dazu gehören unter anderem Dealerboards mit VoIP-Technologie, 24-Stunden Support und integrierte Netzwerk- und Management-Services in 60 Ländern. Das Unternehmen beschäftigt circa 900 Mitarbeiter in Amerika, Europa und Asien. Der Unternehmenssitz befindet sich in Jersey City, N.J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.