Iran will Öllieferungen trotz Atomstreits nicht stoppen

Wenige Stunden zuvor hatten die Aussenminister der fünf permanenten Mitglieder des UN-Sicherheitsrats und Deutschlands in London beschlossen, die Verstösse Irans gegen den Atomwaffensperrvertrag dem Sicherheitsrat zu melden. Iranische Sprecher bezeichneten diesen Schritt am Dienstag als «Ende der Diplomatie». (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.