IWF-Chef: Regierungen müssen Bankbilanzen säubern

Die Bankbilanzen mit den durch die Finanzkrise «vergifteten» Wertpapieren seien das eigentliche Problem. Am diesem Dienstag wollen Bundesregierung und Bundesbank bei einem Treffen eine nationale Lösung für die Entsorgung der Risikopapiere in den Bankbilanzen finden. Zur Diskussion steht dabei auch eine beim Staat angesiedelte Bad Bank (schlechte Bank), in der solche Lasten gebündelt werden.


Weltwirtschaft noch nicht über den Berg
Strauss-Kahn betonte in der Zeitung, trotz erster Erholungssignale sei die Weltwirtschaft noch nicht über den Berg. Eine erkennbare Verbesserung werde es frühestens im ersten Halbjahr 2010 geben. (awp/mc/ps/01)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.