Jens Alder in den Sanitas-VR gewählt

Vor einem Jahr hatte sich der Verwaltungsrat des Krankenversicherers Sanitas unter der Leitung von Kurt Wilhelm nach einem Kompetenzmodell neu strukturiert, was auch zu Neubesetzungen geführt hat. Gleichzeitig wurden als ständige Ausschüsse zwei Committee gebildet: das Audit Committee und das Nomination and Compensation Committee, welche die Professionalisierung weiter unterstützen sollen.


Alder übernimmt in einem Jahr VR-Präsidium
Zudem kündigte Wilhelm vor mehreren Monaten an, dass er das Präsidium nur noch bis zum April 2010 weiterführen wird. Nun steht die Nachfolgeregelung fest: Am 16. April 2009 wurde Jens Alder, z.Z. unter anderem Mitglied des Verwaltungsrats der Sunrise Communications AG, in den Stiftungsratsausschuss und Verwaltungsrat gewählt. Er wird diese Funktion per 1. Oktober 2009 antreten und im April 2010 das Verwaltungsratspräsidium übernehmen. «Ich freue mich auf die neue, herausfordernde Aufgabe bei Sanitas», erklärte Alder. «Sie gibt mir Gelegenheit, nach einigen Jahren im Ausland wiederum vermehrt in der Schweiz in einer anspruchsvollen, für die Schweiz sehr wichtigen Branche Fuss zu fassen.» 


Perretta löst Buberl ab
Am 16. April 2009 fand eine weitere Wahl statt: Antimo Perretta, Leiter Distribution AXA Winterthur, wurde per 1. April 2009 als Nachfolger für den zurückgetretenen Dr. Thomas Buberl in den Stiftungsratsausschuss und Verwaltungsrat gewählt. (Sanitas/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.