Jet Aviation wird für 2,45 Mrd. Dollar an General Dynamics verkauft

Permira hatte im Herbst 2005 die 1967 gegründete Jet Aviation zu einem nicht genannten Preis von der Besitzerfamilie Hirschmann übernommen. Unter der Eigentümerschaft von Permira habe sich Jet Aviation zu einem globalen Marktführer in der Geschäftsluftfahrt entwickelt, heisst es in einer Mitteilung von Jet Aviation.


Mit heutigem Management und mit bestehenden Strukturen
Der Vollzug der Transaktion wird bis Ende 2008 erwartet und steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Jet Aviation soll unter dem heutigen Management und mit den bestehenden Strukturen als unabhängiger Unternehmensbereich innerhalb der General Dynamics Gruppe tätig sein. Als Teil von General Dynamics werde Jet Aviation das Wachstum in einem der Kernbereiche nachhaltig unterstützen, wird General Dynamics-Chef Nicholas D. Chabraja in einer Mitteilung zitiert.


General Dynamics beschäftigt weltweit rund 84’600 Mitarbeitende und erwartet 2008 einen Umsatz von 29,5 Mrd USD. Jet Aviation beschäftigt an 25 Standorten in Europa, dem Mittleren und Fernen Osten sowie in Nord- und Südamerika rund 5’600 Mitarbeitende. (awp/mc/pg/24)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.