Kanadische Bank übernimmt Chrysler Financial

Cerberus hatte Chrysler Financial zusammen mit dem namensgebenden Autobauer von Daimler übernommen. Chrysler selbst ging im vergangenen Jahr in die Insolvenz und wird nach erfolgreichem Neustart nun vom italienischen Autokonzern Fiat kontrolliert. Chrysler Financial mit seinen rund eine Millionen Kunden blieb bei Cerberus.


TD Bank auf dem Vormarsch
Die kanadische TD Bank ist seit einigen Jahren auf dem Vormarsch im Nachbarland. Sie schluckte unter anderem mehrere kleinere Institute in Florida, die in der Finanzkrise in Not geraten waren. Auch in New York unterhält die TD Bank ein dichtes Filialnetz. Der Schwerpunkt liegt auf dem Privatkundengeschäft. (awp/mc/ps/19)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.