Kleinfeld wird in die Führungsspitze des Aluminium-Konzerns berufen

Kleinfeld, der bereits seit 2003 im Alcoa-Verwaltungsrat sitzt, wird zum 1. Oktober die Ämter Präsident und Chief Operating Officer übernehmen, teilte der amerikanische Konzern am Mittwoch mit. Damit obliegt Kleinfeld das gesamte operative Geschäft. Kleinfeld war zwanzig Jahre bei Siemens – die letzten beiden Jahre als Konzernchef und Nachfolger Heinrich von Pierers. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.