Korn/Ferry: Alice Punch wird neue Leiterin des Global Consumer Market EMEA

Alice Punch ist seit vier Jahren bei Korn/Ferry tätig und leitete in den letzten Jahren die Geschäftsstelle in Prag. Vor ihrem Eintritt bei Korn/Ferry war Alice Punch bei Egon Zehnder Management Consulting in leitender Position für die Regionen Zentral- und Osteuropa sowie Russland verantwortlich. Zuvor war sie in verschiedenen Funktionen bei der Barents Group LLC (Tochtergesellschaft von KPMG) und bei der European Privatization and Investment Corporation tätig.


Zürich als zentraler Standort
Frau Punch erwarb einen Master in Business Administration in Strategy and International Management an der Katz Graduate School of Business in Pittsburgh und einen Master of Science in Material Engineering and Management an der Technischen Universität Ostrava. «Mit der Ernennung von Alice Punch wird Zürich zur Drehscheibe für die Dienstleistungen von Korn/Ferry im Konsumgütermarkt EMEA. Aufgrund der Nähe zu vielen grossen Konsumgüterunternehmen im Raum EMEA ist Zürich der ideale Standort. Alice Punch und ihr Team verfügen über langjährige Erfahrung im Talent-Management und in der Gewinnung geeigneter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für international tätige Unternehmen dieser Branche», sagt Bernard S. Zen-Ruffinen, President EMEA. Korn/Ferry konzentriert sich dabei auf die Bereiche Werbung und Marketing, Konsumgüter, Medien und Unterhaltung, Einzelhandel und Bekleidung, Reisen, Freizeit sowie das Hotel- und Gastgewerbe.

(KF/mc/hfu)





Kurzprofil Korn/Ferry International
Korn/Ferry International (KFI) ist ein weltweit führendes Executive-Search-Unternehmen, das seit seiner Gründung 1969 innovative Lösungen entwickelt, damit Unternehmen und Organisationen Talente gewinnen, entwickeln und halten können. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles/USA ist mit 90 Niederlassungen in über 40 Ländern vertreten. In der Schweiz beschäftigt KFI an den Standorten Zürich und Genf rund 25 Mitarbeitende, die für nationale und internationale Kunden in den Branchen Konsumgüter, Finanzdienstleistungen, Industrie, Life Sciences, Non-Profit und Technologie tätig sind. Der Standort Zürich wird in den nächsten zwei Jahren zum europäischen Hauptsitz ausgebaut. Zu KFI gehören zudem die Unternehmen Futurestep sowie L&TC (Leadership & Talent Consulting), welche europaweit von Zürich aus operieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.