Kraft Foods reicht für Cadbury-Kauf auch knappe Mehrheit

Erst jüngst konnte sich Kraft nach monatelangem Ringen mit Cadbury über eine Übernahme einigen, indem der Konzern seine Offerte auf 11,5 Milliarden Pfund (13,1 Mrd Euro) erhöhte. Damit können Kraft und Cadbury gemeinsam zum Weltmarktführer bei Lebensmitteln, Nestle, aufschliessen.


EU-Auflagen
Cadbury ist der bekannteste Süsswarenproduzent Grossbritanniens. Er stellt Dairy-Schokolade, Cadbury-Creme-Eier und Trident-Kaugummi her. Zu Kraft gehören unter anderem Milka-Schokolade, Philadelphia-Käse und Jacobs-Kaffee. Sollte der Zusammenschluss gelingen, muss Cadbury auf Druck der EU-Wettbewerbshüter einen Teil seines Schokoladengeschäfts in Osteuropa verkaufen, um nicht übermächtig zu werden. (awp/mc/ps/11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.