Kühne + Nagel: Bahngeschäft unter neuer Leitung

Gödde ist derzeit Leiter des Bereichs International Rail Management der Railion Deutschland AG. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Passau, Barcelona und Münster. Bei der Deutschen Bahn AG nahm er schrittweise bedeutende Funktionen im deutschen und europäischen Schienengüterverkehr wahr.

Besonderes Interesse am Ausbau des Bahnverkehrs
Mit der Einstellung von Gödde unterstreicht Kühne + Nagel sein besonderes Interesse an einem europaweiten Ausbau des Bahnverkehrs. «Wir sind überzeugt, dass Herr Gödde neue Impulse zur dynamischen Weiterentwicklung unseres Bahngeschäftes setzen wird», erklärte Klaus Herms, CEO der Kühne + Nagel-Gruppe.

(Kühne + Nagel/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.