Lafarge mit Umsatzsprung

Analysten hatten mit weniger gerechnet. Im Vorjahr verbuchte Lafarge Sondereinnahmen in Höhe von 261 Millionen Euro aus dem Verkauf der Dachsparte und anderer Bereiche.


Ausblick bestätigt
Im Zeitraum Januar bis März 2008 stieg der Umsatz um 8 Prozent auf 4 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis kletterte um 48 Prozent auf 512 Millionen Euro. Für das laufende Jahr werde die «allgemein positive Einschätzung des Marktes» beibehalten. 2008 werde mit einem weiteren Gewinnzuwachs gerechnet. Zuversichtlicher als zuvor zeigte sich das Unternehmen bei den Einsparplänen: Statt 340 Millionen Euro erwartet Lafarge nun bis Jahresende Einsparungen von 400 Millionen Euro. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.