Landesindex der Konsumentenpreise (CPI) steigt im Mai zum Vormonat um 0,2%; Jahresteuerung -1,0%

Das ist der stärkste Rückgang des Preisniveaus seit 50 Jahren. Letztmals lag die Jahresteuerung im September 1959 bei -1,0%; vor genau 50 Jahren, im Mai 1959, betrug der Rückgang der Preise im Jahresvergleich gar 1,2%. Die von AWP befragten Ökonomen haben die Jahresteuerung im Mai auf -1,0% bis -0,7% geschätzt, im Monatsvergleich wurde mit einer Indexveränderung von +0,1% bis +0,4% gerechnet.


Höhere Indizes für Wohnen, Energie und Verkehr
Die Zunahme des Landesindexes im Mai 2009 ist laut BFS hauptsächlich auf die höheren Indizes für Wohnen und Energie (+0,6%) sowie für Verkehr (+0,4%) zurückzuführen. Im Bereich Wohnen und Energie erhöhten sich die Preise für Energie (+1,8%) und für Mieten (+0,4%). Der Indexwert für den Verkehr stieg vor allem infolge höherer Benzinpreise (+3,5%). Leicht zugelegt hat im Weiteren der Bereich Sonstige Waren und Dienstleistungen (+0,1%). Wie das Bundesamt für Statistik weiter mitteilte, stieg das Preisniveau nach Herkunft im Vergleich zum Vormonat bei den Inlandgütern um 0,2%, bei den Importgütern um 0,1%. Innert Jahresfrist verzeichneten die Inlandgüter eine Preissteigerung um 1,3%, die Importprodukte hingegen einen Rückgang um 6,5%.


Kerninflation im Mai bei 1,0%
Die Kerninflation lag im Mai bei 1,0%, im Vormonatsvergleich waren die Preise unverändert. Bei der Kerninflation wird die Preisentwicklung von Nahrungsmitteln, Getränken und Tabak, Energie und Treibstoffen sowie von Saisonprodukten und solchen mit staatlich festgelegten Preisen aus der Berechnung ausgeklammert, da diese stark schwanken können. Der harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) der Schweiz lag im Mai bei 103,6 Punkten (Basis 2005 = 100 Punkte). Dies entspricht einer Veränderungsrate von +0,0% gegenüber dem Vormonat und von -1,1% im Vorjahresvergleich. Der HVPI ermöglicht einen Vergleich der Preisentwicklung auf internationaler Ebene, da er nach einer gemeinsamen von den europäischen Statistikern errechneten Methode errechnet wird .


(awp/mc/hfu/20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.