Leica Geosystems: Neutrale Haltung zu den vorliegenden Übernahmeangeboten

Am 25. Juli 2005 ist Leica Geosystems mit der Danaher Corporation eine Transaktionsvereinbarung bezüglich des empfohlenen Angebots von Danaher von CHF 500 pro Aktie in bar für alle im Umlauf befindlichen Aktien von Leica Geosystems eingegangen. Am Montag, den 15. August 2005, hat Hexagon AB öffentlich angekündigt, das ursprüngliche Angebot für alle Aktien von Leica Geosystems zu erhöhen. Der Prospekt zu diesem Angebot wurde gestern in den Medien veröffentlicht. 

Ablehnung, Zusage, Neutralität
Aufgrund des erhöhten Hexagon-Angebots ist der Verwaltungsrat von Leica Geosystems mit Danaher übereingekommen, die Transaktionsvereinbarung in gegenseitigem Einverständnis und mit sofortiger Wirkung zu beenden. Als Folge davon zieht Leica Geosystems ihre Empfehlung zum Danaher-Angebot zurück und wird basierend auf den zurzeit zur Verfügung stehenden Informationen eine neutrale Haltung gegenüber dem Danaher-Angebot wie auch gegenüber dem erhöhten Hexagon-Angebot einnehmen. 

Der Verwaltungsrat von Leica Geosystems wird in einigen Tagen in einem formellen Bericht Stellung zum erhöhten Hexagon-Angebot nehmen, das am 18. August 2005 veröffentlicht wurde.

(Leica / MC / hfu)



Kontakt:
Nicholas Bloch
Head of Corporate Communication & Public Relations
Leica Geosystems AG
Heinrich-Wild-Strasse
CH-9435 Heerbrugg

Tel:& +41 71 727 31 31
E-Mail: [email protected]

Leica Geosystems
Seit nahezu 200 Jahren offeriert Leica Geosystems umfassende Lösungen für die Vermessung der Erde. Deshalb setzen Fachleute rund um den Globus ihr Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen dieses Unternehmens, wenn es darum geht, räumliche Daten zu erfassen, sie zu analysieren und darzustellen. Leica Geosystems ist bestens bekannt für seine umfassende Palette an Produkten, welche mit grosser Präzision räumliche Daten erfassen, sie rasch modellieren, mühelos analysieren, visualisieren und dreidimensional darstellen. Kunden, die Leica Produkte täglich benutzen, verlassen sich auf deren Zuverlässigkeit, den Wert, den sie vermitteln wie auch auf die hervorragende Kundenbetreuung. Leica Geosystems ist ein globales Unternehmen mit Hauptsitz in Heerbrugg in der Schweiz und beschäftigt über 2?400 Mitarbeiter in 21 Ländern, welche zehntausende von Kunden betreuen. Durch Partnerschaften rund um die Welt ist das Unternehmen in über 120 weiteren Ländern vertreten. Leica Geosystems (LGSN) ist eine Aktiengesellschaft, deren Aktien seit dem 12. Juli 2000 an der Schweizer Börse SWX kotiert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.