LeShop erreicht per Ende November 100-Mio-Umsatzgrenze

Dank der Ausweitung der Liefergebiete im Tessin und im Graubünden erreiche LeShop.ch über 90% der Schweizer Haushalte in allen vier Sprachregionen mit einem Vollsortiment inklusive Frischprodukte, heisst es weiter. Derzeit würden rund 46’000 Schweizer Haushalte regelmässig ihren grossen Wocheneinkauf zur Heimlieferung bei LeShop bestellen. 2009 soll die Marktstellung weiter ausgebaut werden.


Durschschnittlicher Warenkorb um 7,1 Prozent gestiegen
Der Wert des durchschnittlichen Warenkorbs ist im laufenden Jahr um 7,1% auf 223 CHF gestiegen. In den Logistikzentren von LeShop in Ecublens und Bremgarten/AG würden dabei im Durchschnitt täglich rund 150 Tonnen Lebensmittel die Hallen verlassen. Dies entspreche 16’000 gefüllten Einkaufstaschen, schreibt LeShop. (awp/mc/gh/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.