Loewe-Vorstandschef Hecker sucht Nachfolger

Dies sagte der Vorstandschef Rainer Hecker der «Financial Times Deutschland» (Montagausgabe). Der 63-Jährige will sich von dem Posten zurückziehen, sobald ein geeigneter Nachfolger gefunden ist. Sein Vertrag läuft noch bis April 2009.


«Mein Angebot steht»
Hecker könnte sich vorstellen, in den Aufsichtsrat des bayerischen Fernsehgeräteherstellers einzuziehen. «Mein Angebot steht: Für eine gewisse Kontinuität, wäre das für Loewe bestimmt eine gute Lösung», sagte der Konzernchef. Sein Nachfolger werde nach dem Stand der Dinge nicht im eigenen Unternehmen gesucht. Der gebürtige Strassburger arbeitet seit 1982 für Loewe. Im Jahr 1999 hatte Hecker den Vorstandsvorsitz des TV-Geräteherstellers übernommen, der seit dem gleichen Jahr an der Börse notiert ist. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.