Lonza: Polynt-IPO an Borsa Italiana noch vor Ende Oktober möglich

Die italienische Börse habe am Montag der Kotierung der Gesellschaft unter dem Namen Polynt zugestimmt, noch ausstehend sei die Genehmigung der staatlichen Aufsichtsbehörde Consob, schreibt die «Finanz und Wirtschaft» (Ausgabe 11.10).


Börsengang noch vor Ende Oktober möglich
Laut italienischen Quellen sei der Börsengang aber noch vor Ende Oktober möglich. Unter dem Namen Polynt werden die europäischen Tätigkeiten des Bereichs Polymere Zwischenprodukte von Lonza zusammengefasst.


(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.