Lufthansa an erster Stelle für internationale Koopertion mit Alitalia

British Airway sei nicht an einer Partnerschaft mit Alitalia interessiert, hatte es bereits am Freitag aus Kreisen geheissen. Einem Bericht der Zeitung «Il Sole 24 Ore» (Sonntag) zufolge will zudem die Bank Intesa SanPaolo , die einen Rettungsplan für die angeschlagene Alitalia entwirft, für Montag ein Treffen mit allen Investoren anberaumen, die als Teil eines Konsortiums eine Kontrollmehrheit an der Fluggesellschaft kaufen wollen. Intesa Sanpaolo wolle dann ein abschliessendes Angebot präsentieren, dass dem Alitalia-Aufsichtsrat am Freitag vorgelegt werden solle. (awp/mc/ps/02)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.