Marcel Borgo wird Country Manager der Personal Systems Group (PSG) von HP Schweiz

Marcel Borgo (48) übernimmt per 11. Dezember 2006 die Leitung der Personal Systems Group (PSG) von HP Schweiz und wird Mitglied der Geschäftsleitung. In dieser Position ist er verantwortlich für die Umsatz- und Gewinnentwicklung in den Bereichen Workstations, Desktops, Notebooks sowie neue Technologien wie etwa Handheld-Computer.


«HP ist in der Schweiz mit deutlichem Abstand Marktführer im PC-Geschäft», meint Marcel Borgo. «Zusammen mit dem gut eingespielten Team werde ich alles daransetzen, dass wir die Erfolgsgeschichte von HP weiterführen können.»


Über Marcel Borgo
Marcel Borgo ist seit 17 Jahren bei HP Schweiz in verschiedenen Managementfunktionen tätig. Zuletzt bekleidete er die Position des Sales Manager für Enterprise Storage & Server (ESS) in der Schweiz. Davor zeichnete er als Key Account Manager verantwortlich für den Finanzsektor und war Sales Manager bei Compaq Global Services und DEC Services. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.