Mediobanca steigert Nettogewinn im 1. Quartal

Das Mailänder Unternehmen habe im Zeitraum Juli bis September sowohl vom florierenden Bankengeschäft als auch von Beteiligungen profitiert, teilte Mediobanca am Samstag mit. Es sei ein Kapitalgewinn von 155 Mio EUR beim Verkauf der Ferrari- Beteiligung angefallen. Die Provisionseinnahmen steigerte die Bank um 43% auf 115 Mio EUR. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.