Meyer Burger erhält Auftrag über 20 Mio CHF aus Japan

Die erste Maschine werde bereits im Dezember 2007 ausgeliefert, die weiteren Lieferungen erfolgten ab der zweiten Jahreshälfte 2008, teilt Meyer Burger am Mittwoch mit.  Die in der Solarindustrie tätige Space Energy hatte bereits früher ihre Werke in China mit Drahtsägen des Schweizer Konzerns ausgerüstet. In den Werken in Japan sind laut Mitteilung bisher nur japanische Hersteller berücksichtigt worden. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.