Michael Gerber wird neuer CEO von Solution Providers

Unter anderem war der 40-Jährige bei der Boston Consulting Group Schweiz und die letzten neun Jahre bei Solutions Providers tätig, wie Solutions Providers in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt. Ausserdem zeichnet er sich durch Fachexpertise in den Bereichen Drittgenerationsprodukte, Vertriebskonzepte, Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung aus. Michael Gerber fuehrt den Wachstumskurs und den eingeschlagenen Weg der Internationalisierung fort, mit dem Ziel, die Solution-Providers-Gruppe zu den fuehrenden Consultants in Europa auszubauen.


Mogicato tritt ins Glied zurück
Ralph Mogicato, der rund zehn Jahre an der Spitze von Solution Providers stand, widmet sich wieder verstärkt den Kundenbeziehungen und der Projektarbeit. Damit übernimmt er in der Solution-Providers-Gruppe zukünftig die Branchenverantwortung Insurance mit dem strategischen Fokus auf Standardsoftware und unterstützt in Österreich den Aufbau der Bankenberatung. «Mit der Ernennung von Michael Gerber als CEO bleibt die Kontinuitaet in der Unternehmensentwicklung gewährleistet und gleichzeitig bekennen wir uns damit klar zu unserer Internationalisierungsstrategie», sagt Ralph Mogicato. (solution providers/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.