Michael Kleinemeier als DACH-Chef zurück bei SAP

Er war damals Mitglied des SAP Executive Council, Managing Director von SAP Deutschland sowie Präsident der Region Europe Middle East & Africa (EMEA) Central.
 
Watts ersetzt McBride in Asien

Auch in der Region Asien-Pazifik/Japan (APJ) kommt es zu einer Änderung. So verlässt Geraldine McBride, die bisher die Region leitete, das Unternehmen. An ihre Stelle tritt Steve Watts, der die letzten beiden Jahre als COO der Region APJ tätig war.
 
Indien wird in Region EMEA integriert
SAP will ausserdem Indien in die Region EMEA unter der Leitung von José Duarte, President of EMEA and India, integrieren. In der neuen Region EMEA und Indien erwartet der Konzern bessere Wachstumschancen aufgrund der Synergien zwischen Indien, dem Nahen Osten und Europa. Als neuer Managing Director von SAP Indien fungiert Peter Gartenberg, der den im letzten Jahr verstorbenen Ranjan Das ersetzt. Gartenberg amtete zuletzt als COO von SAP Indien.
 
Zwei neue Vorstandsbereiche
Ausserdem führt SAP zwei neue Vorstandsbereiche ein. Der Bereich «Industry and Solution Management» soll unter der Leitung von John Schwarz die «Anforderungen des Marktes schneller in künftige Branchenlösungen» umsetzen, während der Bereich «Product Design and Development» unter der Leitung von Jim Hageman Snabe «skalierbare Innovationen entwickeln und Produkte schneller zur Marktreife» bringen soll. (inside-it.ch/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.