Microvalue plant Umwandlung in einen Anlagefonds

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung prüfen eine Umwandlung. Mit dem Wechsel soll das für die Anleger nachteilige Problem des Discounts der Aktien gegenüber dem inneren Wert (Net Asset Value, NAV) eliminiert werden, schriebt die ‹Finanz und Wirtschaft› (Ausgabe 25.08). (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.