Migros Bank mit neuem Dachfonds für Schweizer Immobilien

Das Anlageuniversum des Mi-Fonds orientiere sich am Index SIX Swiss Real Estate, der die zehn grössten und liquidesten Immobilienfonds sowie die fünf grössten und liquidesten Immobilienaktien an der SIX umfasst, heisst es weiter. Für die Gewichtung der Immobilienfonds im Mi-Fonds (CH) SwissImmo bestehe eine Bandbreite von 40 bis 80% des Fondsvermögens, für Immobilienaktien von 15 bis 55%, bei einem vorgesehenen Liquiditätsanteil von 5%.


Erstzeichnungsfrist ab 15. Februar
Die Erstzeichnungsfrist des Fonds beginne am 15. Februar, die Lancierung erfolge dann am 31. März 2010, heisst es weiter. Die Verwaltungskommission belaufen sich auf 0,6%. (awp/mc/ps/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.