Migros erhöht die Löhne um durchschnittlich 0,75 %

Die Lohnerhöhungen der Mitarbeitenden erfolgten individuell nach Funktion und Leistung auf Basis des Migros-Salärsystems, wobei die meisten der 60’000 Beschäftigten in deren Genuss kämen. Der Kaufmännische Verband (KV) Schweiz, welcher bei der Migros die Interessen des Verkaufspersonal und der kaufmännischen Angestellten vertritt, äusserte sich positiv über die Lohnerhöhung. In seiner Mitteilung zu den Lohnverhandlungen schrieb er, die Migros als grösster Arbeitgeber der Schweiz setze damit ein positives volkswirtschaftliches Signal. (awp/mc/pg/31)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.