Monsanto konkretisiert Prognose nach unten

Damit liegt Monsanto unter der durchschnittlichen Analystenerwartung. An der New Yorker Börse fiel die Aktie um knapp vier Prozent auf 53,70 Dollar. Die Sparten und Ländern, in denen sich der Stellenabbau am stärksten bemerkbar machen wird, nannte Monsanto nicht. Allerdings soll dieser Schritt zu Kosten in Höhe von 180 Millionen Dollar, wovon 150 Millionen Dollar im vierten Quartal verbucht werden. (awp/mc/ps/23)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.