Motorola: Marktanteil auf chinesischem Handy-Markt verdoppelt

Der Marktanteil werde sich innerhalb dieses Jahres auf 25 Prozent verdoppeln, sagte der für das Chinageschäft zuständige Manager, Ray Yam, in Schanghai. Möglich wurde die Expansion durch die Einführung neuer Mobilfunkgeräte, die auch den Marktanteil weltweit erhöht hätten.


Marktführer Nokia einholen
Der US-Konzern wolle innerhalb der kommenden zwei Jahre Marktführer Nokia einholen. Das finnische Unternehmen kommt laut letzten Angaben auf einen Anteil von 34 Prozent und liegt damit 12 Prozentpunkte vor Motorola. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.