Nationalrat verabschiedet Bundesbudget

Die SVP lehnte den Voranchlag ab, weil das Ausgabenwachstum nach wie vor viel zu hoch sei. Sie war zuvor mit ihren Kürzungsanträgen unterlegen.


Erstes Bundesbuget nach Regeln des NRM
Das Budget mit Einnahmen von rund 56 Mrd CHF und Ausgaben von gut 55 Mrd CHF wurde erstmals nach den Regeln des Neuen Rechnungsmodells (NRM) erstellt. Der Ständerat befasst sich nächste Woche damit. Seine Finanzkommission liegt per Saldo nahe beim Nationalrat. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.