NBAD Private Bank (Suisse) SA geht live mit neuer BPO-Lösung von B-Source «powered by Avaloq»

Seit 2007 bietet B-­Source der NBAD Private Bank (Suisse) SA sämtliche BPO-Services an, wozu bankspezifische Back Office-Administrationsprozesse sowie umfangreiche IT.­Dienstleistungen gehören.
 
Banken- und Handelsgeschäft in die neue BPO-Lösung integriert
Nach einer Projektlaufzeit von lediglich neun Monaten profitiert die NBAD Private Bank (Suisse) SA nun von einer der zuverlässigsten Bankenlösungen im Schweizer Markt, dem Avaloq Banking System, und zwar als angebotene Serviceleistung von B-Source. Auf der Basis dieses Systems stellt B-Source seine Dienstleistungen bereit. Ermöglicht wird dies durch die umfassende Modellbank genannt B-Source Master, die mit der Unterstützung der beiden Partner Avaloq und Orbium entwickelt wurde. NBAD Private Bank (Suisse) SA profitierte zusätzlich davon, da sie das Banken- und Handelsgeschäft in die neue und komplette BPO-Lösung integriert hat. Seit 2007 bietet B-Source der NBAD Private Banking (Suisse) SA sämtliche BPO-Services an, wozu bankspezifische Back Office-Administrationsprozesse sowie umfangreiche
IT-Dienstleistungen gehören.
 
Khaled Suleiman, CEO der NBAD Private Bank (Suisse) SA, kommentierte: «Die NBAD Private Bank (Suisse) SA verwendet als einer der ersten Kunden von B-Source eines der innovativsten Systeme im Bereich Bankensoftware. Dank dieser neuen BPO-Lösung von B-Source können wir unsere Effizienz steigern und unser Geschäftsmodell ausbauen, denn Avaloq bietet eine Vielzahl von Funktionen zu einem erschwinglichen Preis.»
 
Werner Hoppler, CEO von B-Source, sagte: «2009 vollendete B-Source den B-Source Master, indem alle Front-End-Anwendungen und die auf die Anforderungen des Kunden zugeschnittenen Funktionen integriert wurden. B-Source arbeitet nun daran, ihre weiteren Kunden auf den B-Source Master zu migrieren. Mit der Zusammenarbeit von B-Source, Avaloq und Orbium im Rahmen dieses komplexen Projekts sind wir sehr zufrieden. Wir besitzen jetzt eine wettbewerbsfähige Lösung für Nischen- und mittelgrosse Banken.»
 
Francisco Fernandez, CEO der Avaloq Evolution AG, kommentierte: «Wir sind sehr glücklich darüber, dass die NBAD Private Bank (Suisse) SA als erste aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Bank das Avaloq Banking System eingeführt hat. Der Schritt könnte für diesen attraktiven Markt Signalwirkung haben. Zudem freuen wir uns sehr, dass das Avaloq Banking System nun auch bei kleineren Banken implementiert werden kann. Dies verdanken wir unserer engen Partnerschaft mit B-Source, die sehr erfolgreich war. Die Implementierung bei der NBAD Private Bank (Suisse) SA stärkt unsere Position auf dem Schweizer Markt.» (B-Source/mc)






NBAD Private Bank (Suisse) SA
Die NBAD Private Bank (Suisse) SA mit Sitz in Genf ist die unabhängige, 100%ige schweizerische Private Banking-Tochtergesellschaft der National Bank of Abu Dhabi Group (NBAD Group). Neben Private Banking bietet die Bank ein breites Sortiment von Banken- und Handelsgeschäften am Standort Genf an und tritt als führender Akteur zwischen Firmen in Europa sowie in Nahost und Nordafrika (MENA) auf. NBAD Private Banking (Suisse) SA untersteht der Aufsicht der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) und den Vorschriften und Bestimmungen des Bankengesetzes in der Schweiz.
Die National Bank of Abu Dhabi (NBAD) ist die führende Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und wird gemäss Ratings als eine der 50 sichersten Banken in der Welt aufgelistet. Die NBAD verfügt über Niederlassungen in vielen Ländern des Nahen Ostens bis nach Übersee: im arabischen Raum von Oman, Kuwait nach Bahrain; in Afrika ist die Bank in Ägypten, Libyen und im Sudan vertreten, in Europa in Grossbritannien, Frankreich und der Schweiz. In Asien kommen Filialen in Hongkong und Jordanien hinzu und in den USA hat die Bank eine Niederlassung in Washington D.C.
Zusätzlich zum Fonds-Management, Brokerage, Leasing, Financial Markets, Property Management und Private Banking-Geschäft bietet die NBAD ihren Kunden eine Vielfalt an Finanzdienstleistungen an, die sich an alle Kundensegmente richten.
Bei der Ratingagentur Standard&Poor?s listet NBAD als senior long term/short term A+/A-1, bei Moodys als Aa3/P1 und bei Fitch als AA-/F1+. Insgesamt erreicht NBAD eines der stärksten kombinierten Ratings unter allen Finanzinstituten im Mittleren Osten. 
 
B-Source SA
Das Schweizer Unternehmen B-Source erbringt Dienstleistungen des Business Process Outsourcing (BPO) für Privat- und Universalbanken und bietet zudem Leistungen im Bereich IT-Outsourcing (ITO) für den Finanz- und Versicherungssektor sowie für weitere ausgewählte Branchen an. Zum Kundenkreis zählen Banken in der Schweiz und mehreren anderen Ländern. Alle Dienstleistungen sind nach ISO 9001 und ISO/IEC 27001:2005 zertifiziert. Zudem wurde B-Source mit einem SAS 70 Level II Audit Report ausgezeichnet. B-Source arbeitet eng mit seinen Geschäftspartnern, dem Competence Center Sourcing der Universität St. Gallen, Avaloq und Orbium, zusammen.
B-Source Master, die neue BPO-Plattform von B-Source, ist «powered by Avaloq». B-Source wurde 1995 gegründet und verfügt über Niederlassungen in Basel, Luzern, Lugano, Nyon, St. Gallen, Winterthur, Zürich und München. Die Datenzentren befinden sich in Lugano und Zürich. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 600 Mitarbeitende, von denen die Hälfte Bankfachleute sind. 
 
Avaloq: Standard Banking Software
Die Avaloq Gruppe ist Schweizer Marktführer für standardisierte Bankensoftware. Mit dem Avaloq Banking System hat das Unternehmen eine integrierte und modular einsetzbare Gesamtbankenlösung für Privat-, Retail- und Universalbanken, Vermögensverwalter sowie Transaktionsbanken auf dem Markt, auf die bereits über 35 Banken weltweit vertrauen. Daneben bietet Avaloq Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus der Banking Software an. In der Avaloq Academy werden Kunden zur selbständigen Weiterentwicklung des Avaloq Banking Systems ausgebildet. Die Avaloq Community ist für über 35’000 User, Partner und Angestellte von Avaloq Plattform zum Austausch von Know-how und innovativen Ideen. Avaloq ist in Zürich und an weiteren Standorten in der Schweiz sowie mit Niederlassungen in Luxemburg, Frankfurt, Wien und Singapur präsent. Im Zuge der Internationalisierungsstrategie stehen weitere Niederlassungen in Moskau und Dubai vor der Eröffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.