Nestlé: Brabeck erwartet steigende Lebensmittelpreise

Es könne nicht angehen, dass Nahrungsmittel zur Gewinnung von Biokraftstoffen genutzt würden. Dies sei nicht nachhaltig.


Von der einen Krise zur nächsten Krise?
Brabeck äusserte darüber hinaus Bedenken über die weltweiten Konjunkturpakete zu Stimulierung der Wirtschaft. Er sei besorgt darüber, dass diese in vielen Ländern nur eine neue Krise hervorrufen könnten. Die momentanen Programme würden die Inflation anheizen. Die Defizite, die sich in vielen Staaten anhäuften, seien ein Zeichen dafür, dass die Krise noch «für eine lange Zeit» andauern werde.


Langfristige Einstieg des Staates?
Die Massnahmen zur Stützung des Finanzsektors, bezeichnete Brabeck als «absolut notwendig». Staatliche Interventionen sollten aber nur über einen kurzen Zeitraum erfolgen. Er habe aber das Gefühl, dass der Staates langfristig einschreiten werde. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.