Nestlé eröffnet Exzellenzzentrum für Schokolade

Das Exzellenzzentrum für Schokolade ist Teil des Nestlé-Forschungs- und Entwicklungsnetzwerks mit insgesamt 28 Zentren und 5’000 Mitarbeitern weltweit. Verschiedene dieser Zentren forschen in den Bereichen Schokolade und Kakao.


Umsatz von fast 10 Mrd. Franken
Im Jahr 2008 erzielte das Nestlé-Schokoladengeschäft einen Umsatz von 9,8 Mrd CHF und ein organisches Wachstum von 7,6%. Während weltweite Marken wie Kit Kat einen Umsatz von über 1 Mrd CHF erzielten, wird 70% des Umsatzes von lokalen Marken erwirtschaftet. Im Premium- und Luxussegment, das überdurchschnittlich wachse, sei Nestlé führend im Bereich der dunklen Schokolade und steht für Premiummarken wie Nestlé Noir, Perugina, Cailler und Nespresso Luxusschokolade. (awp/mc/pg/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.