Nestlé Schweiz: Marke Cailler findet wieder mehr Anklang

Der Konzern sei mit der Startphase zufrieden, für eine eingehendere Analyse sei es aber noch zu früh. «Wir ziehen Bilanz, wenn das Geschäftsjahr 2007 abgeschlossen ist», sagte Oertlé anlässlich der Vorlage der Semesterzahlen.


Umstrittene PET-Verpackung wieder abgeschafft
Cailler hatte auf das Ostergeschäft hin die vom Stararchitekten Jean Nouvel gestaltete umstrittene PET-Verpackung wieder abgeschafft. An Stelle der Verpackungen, die wegen der hohen Umweltbelastung kritisiert wurde, wird wieder Karton und Papier verwendet.


Umsatzeinbruch von 24 Prozent einkassiert
Die im Frühling 2006 lancierte PET-Verpackung sorgte bei der in Broc FR ansässigen Cailler für einen Umsatzeinbruch um 24%. Ein Grund dafür war auch, dass der Discounter Denner Cailler wegen Preisaufschlägen aus dem Sortiment nahm. Die Verhandlungen mit Denner liefen weiter, sagte Oertlé. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.