Neue Ausstellung im Zoologischen Museum: «MILCH – Mütterliches Elixier»

Neue Ausstellung im Zoologischen Museum: «MILCH – Mütterliches Elixier»
Sonderausstellung «MILCH – Mütterliches Elixier» (© Celia Mannings)

Zürich – Milch ist Lebensgrundlage aller Säugetiere, auch des Menschen. Von den Weibchen aufwändig produziert, enthält sie wichtige Nähr-, Schutz- und Botenstoffe.

Ihre Zusammensetzung ist so vielfältig wie die Säugetiere selbst und reflektiert deren Sozialverhalten und Umwelt. Wie etwa kommt es, dass Robbenmilch dreihundertmal mehr Fett enthält als Nashornmilch? Weshalb ist Säugen Sache der Mütter? Und welche Auswirkung hat das Stillen auf den menschlichen Nachwuchs?

Die Sonderausstellung «Milch – Mütterliches Elixier» im Zoologischen Museum der Universität Zürich beleuchtet ab 10. März bis 29. November 2020 faszinierende biologische Facetten der Muttermilch. (Zoologisches Museum/mc/kbo)

Zoologisches Museum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.