Neue Kernkraftwerke: Steuerdeal der Kantone ist geplatzt

Die Steuerverwaltungen der drei heutigen AKW-Standortkantone hätten kein Modell entwickeln können, das von den Finanzdirektoren der drei Kantone als rechtlich korrekt und politisch akzeptabel beurteilt worden sei. Das heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung der drei Kantone vom Freitag. Die Finanzdirektoren hätten deshalb gemeinsam beschlossen, die Suche nach einer steuerlichen Lösung abzubrechen. (awp/mc/ps/11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.