Neuemission bei Sal. Oppenheim: MULTI-Bonus-Zertifikat auf drei attraktive Schweizer Blue Chips

Das Zertifikat, das bis zum 19. Januar 2007 zur Zeichnung angeboten wird und ab 25. Januar 2007 an der Schweizer Börse SWX gehandelt werden kann, ermöglicht eine überdurchschnittliche Bonus-Rendite von 17.50% und dies bereits nach knapp einem Jahr. Darüber hinaus ist das MULTI-Bonus-Zertifikat mit dem Sicherheitsmechanismus ausgestattet: Notiert keine der drei zugrunde liegenden Aktien während der Laufzeit auf oder unter der grosszügig gesteckten Barriere von indikativ 75%*, erhält der Anleger die Bonus-Rendite. Die Rendite-Chance ist jedoch nicht auf dieses Level beschränkt.


Anfänglicher Verkaufspreis von CHF 100
Das MULTI-Bonus-Zertifikat von Sal. Oppenheim bezieht sich auf ABB, Holcim und Adecco und kann in der Zeichnung zu einem anfänglichen Verkaufspreis von CHF 100 erworben werden. Das Produkt eignet sich für Anleger, die mit einer leicht steigenden, seitwärts verlaufenden oder leicht fallenden Kursentwicklung rechnen. Die Vorteile des MULTI-Bonus-Zertifikats sind offensichtlich: Entsprechend einer Bonus-Rendite von 17.50%, erhält der Anleger mindestens CHF 117.50, sofern keine der drei Aktien bis zum 18. Januar 2008 den Risikopuffer von indikativ 25%* aufzehrt, also auf oder unter ihren jeweiligen BARRIER-Level fällt.


Zudem ist bei einer positiven Wertentwicklung der drei zugrunde liegenden Aktien die Zahlung nach oben unbegrenzt. Weisen alle Aktien am Bewertungstag, dem 18. Januar 2008 einen Kursgewinn über der Bonus-Rendite auf, und hat keine der Aktien während der Laufzeit den entsprechenden BARRIER-Level unterschritten oder berührt, erhält der Anleger eine Zahlung in CHF, die der Performance der Aktie mit dem niedrigsten Kursgewinn entspricht. Falls hingegen mindestens einer der Basiswerte seinen jeweiligen BARRIER-Level während der Laufzeit verletzt hat, wird je MULTI-Bonus-Zertifikat die festgelegte Anzahl der Aktie geliefert, die am Bewertungstag die prozentual ungünstigste Kursentwicklung aufweist. Auch in diesem Fall ist der Wert nach oben unbegrenzt.


Die Basispreise werden dem jeweiligen Schlusskurs der Aktie vom 19. Januar 2007 entsprechen. Das MULTI-Bonus-Zertifikat wird ab dem 25. Januar 2007 in den provisorischen Handel an der SWX Swiss Exchange einbezogen. (Sal. Oppenheim/mc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.