New Venturetec schliesst Geschäftsjahr mit Verlust ab

Der Verlust wird vor allem auf die Entwicklungen bei der Hauptbeteiligung Osiris Therapeutics Inc. zurück geführt. Das Unternehmen hatte in klinischen Phase-III-Tests die primären Endpunkte verfehlt. Daraus habe sich ein unrealisierter Verlust von 52,2 Mio USD ergeben, teilt die Beteiligungsgesellschaft am Mittwoch mit. Per 30.09.2009 hielt New Venturetec sechs Beteiligungen, davon seien zwei Engagements höher bewertet als der Einstandspreis, so die Mitteilung weiter. (awp/mc/ps/10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.