Novartis: Tekturna HCT gegen Bluthochdruck ist wirksamer als diuretisches HCT

Gemäss den Ergebnissen aus einer achtwöchigen Studie mit habe sich Tekturna HCT als wirksamer erwiesen als diuretisches HCT alleine. Dabei würden sowohl Tekturna HCT als auch Tekturna von den Patienten gut toleriert, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilt. Die Studienergebnisse werden heute einem Kongress der American Society of Hypertension (ASH) präsentiert. Tekturna HCT wurde in den USA kürzlich auf den Markt gebracht. Es ist eine Kombination der Medikamente Tekturna (Rasilez ausserhalb der USA) und diuretisches HCT. Dabei handelt es sich um den ersten Renin-Hemmer, der den Bluthochdruck für eine Dauer von 24 Stunden und mehr senken kann. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.