Novell rechnet in 2006/07 nicht mit Umsatz-Verbesserung

Analysten hatten hingegen nur mit einem Rückgang auf 251,4 Millionen gerechnet. Im gerade angelaufenen Geschäftsjahr 2006/07 erwartet Novell einen Umsatz von 945 bis 975 Millionen Dollar. Hier hatten Experten mit einer Milliarde Dollar ebenfalls mehr erwartet.


Quartals-Gewinn über Analystenerwartungen
Unter dem Strich verdiente das Unternehmen im vierten Quartal 23,7 Millionen Dollar (6 Cent je Aktie) nach einem Verlust von 5 Millionen Dollar (1 Cent pro Aktie) im Vorjahr. Analysten hatten nur mit 4 Cent je Aktie gerechnet. Das bereinigte Ergebnis sank von 7 auf 5 Cent.


Jahresgewinn eingebrochen
Im gesamten Geschäftsjahr sank der Umsatz von 1,04 Milliarden auf 967,3 Milliarden Dollar. Der Überschuss sank drastisch von 378,2 Millionen Dollar (86 Cent) auf 31,6 Millionen Dollar (9 Cent). Die Zahlen zum abgeschlossenen Geschäftsjahr wie auch zum dritten und vierten Quartal können sich allerdings noch ändern, da Novell derzeit noch die Verbuchungspraxis von Aktienoptions-Programmen in der Vergangenheit untersucht. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.