NYSE Euronext kann Gewinn mehr als verdreifachen

In den drei Monaten bis Ende September sei der Überschuss auf 258 Millionen US-Dollar gestiegen, nach 68 Millionen Dollar im Vorjahreszeitraum, teilte der Konzern am Freitag in New York mit. Den Umsatz konnte der Börsenbetreiber von 602 Millionen auf 1,198 Milliarden Dollar annähernd verdoppeln.


Handelsvolumen auf Rekordniveau
Die New Yorker Börsengesellschaft NYSE Group hatte im Frühjahr die europäische Euronext übernommen, seine Vorjahreszahlen aber nicht entsprechend angepasst. Auf Pro-Forma-Basis unter Einschluss der Euronext im Vorjahr hätte der Überschuss um 73 Prozent auf 202 Millionen Dollar zugelegt, hiess es. Neben der Euronext-Konsolidierung habe auch ein Handelsvolumen auf Rekordniveau zum Gewinnsprung beigetragen, sagte Börsenchef Nelson Chai. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.