Obama vs. McCain

Nach einem gut eineinhalb Jahre dauernden Wahlkampf steht am Mittwoch fest, wer der 44. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein wird. Zieht nach acht Jahren George W. Bush wieder ein Demokrat ins Oval Office ein oder können die Republikaner mit dem 72-jährigen John McCain das Weisse Haus verteidigen?


Umfragen sehen Obama klar vorne
Geht es nach den unzähligen Umfragen, ist das Rennen zu Gunsten von Barack Obama gelaufen. Gemäss zwei neuen landesweiten Umfragen des «Wall Street Journal» und des Fernsehsenders NBC sowie der Nachrichtenagentur Reuters und des Senders C-Span am Tag vor der US-Wahl beträgt Obamas Vorsprung auf McCain acht beziehungsweise sieben Prozent. In beiden Umfragen kommt Obama auf 51 Prozent, McCain nur auf 43 resp. 44 Prozent.


Obama führt auch in umstrittenen Staaten
Einerseits ist bei Umfragen Vorsicht angebracht, andererseits bestätigen die neusten Resultate den beständigen Vorsprung, den sich Obama in den letzten Wochen erarbeiten konnte. Von entscheidender Bedeutung ist das Abschneiden der beiden Kandidaten in den sogenannten «Battleground-States» und darunter besonders Florida – wo vor acht Jahren die Wahl zu Ungunsten des demokratischen Kandidaten Al Gore entschieden wurde – sowie Ohio. Auch hier sieht es für Obama gut aus, in sechs der acht Staaten sehen die Umfragen den 47-Jährigen vor McCain.


Springsteen unterstützt Obama
Während Millionen Amerikanerinnen und Amerikaner in 31 Bundesstaaten bereits ihre Stimme abgegeben haben, kämpfen die beiden Kandidaten weiterhin um jede Stimme. Während McCain sich bei einem Wahlkampfauftritt in Pennsylvania trotz der schlechten Umfragewerte kämpferisch zeigte hatte Obama einen weiteren spekatulären Auftritt in Cleveland zu verzeichnen. Zusammen mit Rockstar Bruce Springsteen liess er sich von 80’000 Zuschauern feiern und zeigte sich dabei sehr zuversichtlich, den Kampf ums Weisse Haus zu gewinnen.


Obama oder McCain? Diese Frage hält die Welt in Atem – Moneycab.com wird Sie in der Wahlnacht von Dienstag auf Mittwoch selbstverständlich aktuell über die neusten Resultate und Ereignisse informieren. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.